Pädagogik

Die Kinder werden in der Kita Fairy nicht nur betreut, sie werden individuell gefördert und begleitet. Sie werden in ihrer Persönlichkeit, ihrer Selbstständigkeit und ihrem Selbstvertrauen gestärkt.

Wir bieten den Kindern einen Rahmen, in dem sie sich ihren Bedürfnissen entsprechend entfalten und entwickeln können. Das Ziel der Betreuung ist die altersgerechte Förderung der sozialen, körperlichen, seelischen und sprachlichen Fähigkeiten der Kinder. Durch gezielte Aktivitäten und Freiraum für das individuelle freie Spiel können die Kompetenzen unterstützt und gefördert werden. Gezielte Beobachtungen ermöglichen es, auf die individuellen Bedürfnisse der Kinder einzugehen. Die kreative, musikalische und gestalterische Entwicklung der Kinder ist uns ebenfalls wichtig. Wir legen Wert auf rücksichtsvollen Umgang mit der Natur und wollen diese gemeinsam erleben und erforschen.

Im Pädagogischen Konzept sind alle Ziele und Grundsätze zur Betreuung festgehalten.

Hier finden Sie das pädagogische Konzept zum download.

Ernährung

Wir bieten den Kindern gesunde und ausgewogene Haupt- und Zwischenmahlzeiten an, welche abwechslungsreich zusammengesetzt werden.

Dabei achten wir auf saisonale und vollwertige Lebensmittel. Für die Küche werden auch Gemüse und Kräuter aus dem eigenen Garten verwendet.

Das z Vieri wird mit saisonalen Früchten ergänzt. Den ganzen Tag hindurch stehen den Kindern Wasser und ungesüsster Tee zur Verfügung. Für die Kinder ist nicht nur eine gesunde Ernährung wichtig, sondern auch das Gemeinschaftsgefühl und daher werden alle unsere Mahlzeiten gemeinsam am Tisch (z Nüni und z Vieri je nach Saison auch draussen als Pick-Nick) eingenommen. Wir motivieren die Kinder zum Probieren aller Speisen ohne sie zum Essen zu zwingen. Die Kinder dürfen selbstständig nachschöpfen (die kleineren mit Hilfe der älteren Kindern oder der Betreuungspersonen).